Aus einer Wettervorhersage:

 

Tageshöchsttemperaturen:

In den Tälern: 7 bis 9 Grad über Null

In 1000 m Höhe: 2 Grad über Null

In 2000 m Höhe: 3 Grad unter Null

In 3000 m Höhe: 8 Grad unter Null

 

Was bedeuten die Angaben "über Null" und "unter Null"?

In welchen Höhen ist mit Schneefällen zu rechnen?

 

Schnittpunkt 7, Ernst Klett Verlag Stuttgart, 1994, Seite 42